Garantie

Mobilitätsgarantie

ANGELCAB Kinderwagen zeichnen sich durch das modulare System an hochwertigen Komponenten aus. Bei Funktionseinschränkungen an Ihrem Kinderwagen helfen wir Ihnen mit unserer Mobilitätsgarantie weiter. Defekte Komponenten können einzeln ausgetauscht, repariert und ersetzt werden. Bei Komponenten, welche nur mithilfe von Spezialwerkzeug in Stand gebracht oder ausgetauscht werden können, steht für Sie eine Übergangskomponente innerhalb eines Werktags versandbereit zur Verfügung. Dieser Service ist für Sie im Garantiefall kostenlos.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Funktionseinschränkungen damit wir schnellstmöglich eine Lösung finden und Sie wieder mobil sein können.

Garantiebestimmungen

Sie haben auf ANGELCAB Kinderwagen einen Gewährleistungsanspruch von zwei Jahren. Zusätzlich gewähren wir ein weiteres, freiwilliges Garantiejahr. Die Frist beginnt mit Erhalt Ihres ANGELCAB Kinderwagens nach Auslieferung. Zum Nachweis bewahren Sie daher bitte den Kaufbeleg auf; ohne Vorlage kann eine Reklamation nicht bearbeitet werden. Die Garantie gewährleistet eine Reparatur, aber ausdrücklich nicht den Austausch oder die Rückgabemöglichkeit des Produkts. Die Gewährleistung bezieht sich auf sämtliche Material— und Verarbeitungsfehler, die zum Zeitpunkt der Übergabe des Produkts an Sie vorliegen. Die Herstellergarantie ist nicht übertragbar und kann deshalb ausschließlich von dem ersten Eigentümer geltend gemacht werden.

Die Herstellergarantie gilt im Hinblick auf das Produkt und deckt Folgendes ab:

– Alle Herstellungsfehler an Gestell, Rahmen und Laufrädern.
– Alle Herstellungsfehler an den Adaptern (Rahmen und Autokindersitz-Adapter).
– Reißverschlüsse.
– Alle Teile des Sicherheitsgurtsystems Ihres ANGELCAB Kinderwagens.

Folgende Punkte fallen nicht unter die Gewährleistung:

– Abnutzungserscheinungen.
– Folgen unsachgemäßen Gebrauchs.
– Folgen übermäßiger Beanspruchung bzw. Belastung.
– Folgen fehlerhafter Montage bzw. Instandsetzung.
– Folgen einer nachlässigen Behandlung bzw. mangelhaften Wartung und Pflege.
– Folgeschäden, die aus kleineren nicht beachteten Schäden oder Mängeln resultieren.
– Folgen unsachgemäßer bzw. eigenständiger Reparaturen oder Veränderungen des Produktes ohne vorherige Genehmigung durch ANGELCAB.

In den folgenden Fällen handelt es sich nicht um Gewährleistungsfälle:

– Transportschäden (während Lufttransport oder anderer Transportarten): Überprüfen Sie Ihren ANGELCAB sorgfältig, nachdem dieser von einer Fluggesellschaft (oder einem anderen Beförderungsunternehmen) transportiert worden ist. Richten Sie Ihre Ansprüche im Schadensfall bitte direkt an das Beförderungsunternehmen.
– Mechanische Einwirkungen wie Reibung oder Scheuern oder unsachgemäße Behandlung, die Löcher oder Scheuerstellen im Stoff verursachen.
– Bei richtiger Wäsche der Kinderwagentextilien verändert sich der Stoff bzw. die Schafwolle nicht!
– Bitte beachten Sie unbedingt die genaue Waschanleitung in der Pflegeanleitung. Sollte der Stoffbezug folgende Mängel nach einer Wäsche aufweisen, ist dies eindeutig auf unsachgemäße Wäsche zurückzuführen und fällt nicht unter Gewährleistung: 1)Stoffbezug ist eingegangen. 2) Wolle hat sich verfilzt. 3) Wolle ist vermehrt aus dem Stoff ausgetreten. 4) Die gleichmäßige Verteilung der Wolle im Bezug ist nicht mehr gegeben.
– Stoff und Wolle sind so aufeinander abgestimmt, dass bei normalem Gebrauch kaum Wolle durchdringt. Durch die mechanische Beanspruchung bei normalem Gebrauch ist es jedoch ganz natürlich, wenn Wollfasern durch den Stoff dringen. Diese können Sie einfach mit einer Kleiderbürste entfernen.
– Einreißen der Nähte bzw. Druckknöpfe: Bitte prüfen Sie beim Kauf, ob alle Textilien einwandfrei genäht sind bzw. die Druckknöpfe gut befestigt sind. Im Falle einer Beanstandung bitten wir Sie um sofortige Reklamation innerhalb von zwei (2) Wochen. Reklamationen später als einen (1) Monat nach Geburtsdatum Ihres Kindes können nicht mehr anerkannt werden und werden als Abnutzungserscheinung angesehen.
– Das Gestell bzw. die Rohre sind durch eine hochwertige Lackierung vor Rost geschützt. Werden Kratzer, die durch Gebrauch des Kinderwagens im Lack entstehen, nicht gemäß der Bedienungsanleitung gewartet, kann dies zu Roststellen führen. Durch die Einwirkung von Salz (Streusalz im Winter, Meerwasser, etc.) können verkratzte Stellen an den Rohren sowie Nieten oder Schrauben rostig werden. Achten Sie hier bitte besonders auf das Pflegen und die Reinigung des Gestells.
– Bei sehr niedrigen Temperaturen und zugleicher Beanspruchung besteht bei Kunststoffteilen eine gewisse Bruchgefahr, weshalb der Kinderwagen in frostsicheren Räumen abgestellt werden muss. Gebrochene Kunststoffteile fallen dann unter die Gewährleistung, wenn es sich um einen als solchen geprüften Materialfehler handelt.
– Das Federungssystem unterliegt einem Verschleiß.
– Abgefahrene Reifen sind eine natürliche Verschleißerscheinung.
– Radbuchsen können ebenfalls durch längeren Gebrauch bzw. falsche oder unzureichende Wartung abgenutzt werden.
– Vermeiden Sie das Anstoßen von Achsen oder Rädern – damit verhindern Sie die Verformung des Gestells! Ein durch mechanische Gewalteinwirkung deformiertes Gestell darf bitte nicht verwendet werden.

Schließen

Warenkorb (1)

  • Materialmuster 
    Fabrics: Marsala, Clay, Naturleder DarkNight, Pavilion, Ash
    Anz.
    0,00 

Zwischensumme: 0,00 

Warenkorb anzeigenKasse

ANGELCAB

Kinderwagen online kaufen



Schließen